Heftarchiv

15. JAHRGANG (2020)

Heft 1 (Dezember 2020)

  • Effer-Uhe/Mohnert, Durchblick für Justitia – Die Bedeutung psychologischer Effekte für den juristischen Berufsalltag und das Examen, MLR 2020, 1-5.
  • Bauckmann, Der Mediator – das unbekannte Wesen?, MLR 2020, 5-11.
  • DeTar, The Unified Theory of Yousafzai, MLR 2020, 12-19.
  • Stöber, Die kaufmännische Untersuchungs- und Rügeobliegenheit nach § 377 BGB, MLR 2020, 20-16.
  • Parise Kuhnle/Bergner, Post-M&A-Streitigkeiten in der Schiedsgerichtspraxis – Ein Überblick in der Praxis, MLR 2020, 26-33.
  • U. von Minckwitz, Die Konsequenz aus der Festlegung von Terminen als Werkerfolge/Vertragsziele in Architekten-, Ingenieur- und Projektmanagementverträgen aus Auftraggebersicht und unter Auswertung der rechtskräftigen Entscheidung des OLG Naumburg vom 14.3.2008 – 10 U 64/07, MLR 2020, 34-39.
  • Butzer, Richterliche Entscheidungsfindung und Künstliche Intelligenz, MLR 2020, 39-47.
  • Kling/Bremer, Kartellrecht: Kühltruhen, MLR 2020, 47-51.
  • Benz, Probleme des rechtfertigenden und entschuldigenden Notstands (§§ 34, 35 StGB) bei der Programmierung autonomer Fahrzeuge, MLR 2020, 52-60.
  • Bock/Schmitt, Folgenschwerer Strandausflug, MLR 2020, 61-71.
  • Bernsdorff, Absicherung im Krankheitsfall – Ausgewählte Fragen der studentischen Krankenversicherung, MLR 2020, 72-79.
  • Brixius, Der mühsame Weg zum selbstbestimmten Suizid mit Betäubungsmitteln, MLR 2020, 81-84.
  • Schaks/Wollweber, Die Impfflicht gegen Masern, MLR 2020, 85-91.
  • Ziegler, „Der Patientenanwalt“, MLR 2020, 92-99.
  • Becker, Wie wird man eigentlich Doktor(and)?, MLR 2020, 99-101.
  • F. von Minckwitz, Buchrezension: Daniel Effer-Uhe/Alica Mohnert: Psychologie für Juristen, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2019, 213 S., 29,- €, MLR 2020, 101-103.
  • Varlioglu, Buchrezension: Rudolf Rengier: Strafrecht Besonderer Teil II, Delikte gegen die Person und die Allgemeinheit, C.H. Beck, 21. Auflage München 2020, 607 S., 24,90 €, MLR 2020, 103.
  • Wessendorf, Erasmus-Erfahrungsbericht aus Warschau, MLR 2020, 104-105.
  • Dick/Iselborn/Nolte/Robischon, Flying High – das Marburger Team bei der 15th ICC Mediation Competition, MLR 2020, 105-106.

14. JAHRGANG (2019)

Heft 1 (Dezember 2019)

  • Willems, Gaunerei beim Online-Banking, MLR 2019, 1-5.
  • Meier, Hätte er den Porsche lieber nicht gekauft, MLR 2019, 6-9.
  • Haas, Unterschiedliche Strafzumessung in den Bundesländern, MLR 2019, 10-19.
  • Koch, Anmerkung zum OLG Hamm, Beschl. v. 12.05.2016 – Az. 1 RVs 18/16, MLR 2019, 19-21.
  • Simon, Die Beschwerdebefugnis bei der Identitäts- und Ultra-vires-Kontrolle, MLR 2019, 22-24.
  • Böhm, Examensklausuren bewältigen – Tipps zur Vorbereitung und zum Schreiben am Beispiel der am 29. Juni 2019 im Examensklausurenkurs geschriebenen Klausuren, MLR 2019, 24-27.
  • Friehe, Raus aus der Kohle!, MLR 2019, 28-33.
  • Sikora, Die Flüchtlingsunterkunft in der Lahnaue, MLR 2019, 33-39.
  • Kranz, Klausurlösung Examensklausurenkurs vom 29.06.2019, MLR 2019, 39-43.
  • Simon, Staatsrecht III als Gegenstand der juristischen Pflichtfachprüfung, MLR 2019, 43-44.
  • Heuser/Friedrich, Die Examensvorbereitung – der steinige Weg zum Ziel, MLR 2019, 44-46.
  • Re/Filip, Der 26. Vis Moot Court – ein Erfahrungsbericht, MLR 2019, 47-48.
  • Haupt, Buchrezension: Edward Schramm: Strafrecht Besonderer Teil I, Eigentums- und Vermögensdelikte, Einführung, 1. Auflage, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2017, 336 S., 24,– €, MLR 2019, 48-49.

13. JAHRGANG (2018)

Heft 1 (Dezember 2018)

  • Willems, Hausarbeit im Bürgerlichen Recht für Anfänger: Schillernde Semesterferien, MLR 2018, 1-8.
  • Wick, Falllösung Völkerstrafrecht: Gewaltsame Demonstrationsauflösung: Konsequenzen für Ausführende und Vorgesetze, MLR 2018, 9-13.
  • Witzenrath, Hausarbeit in der Anfängerübung im Öffentlichen Recht, MLR 2018, 13-21.
  • Röhrsheim, Der Streit um ein Überprüfungsrecht für Resolutionen des VN-Sicherheitsrats auf Ausführungsebene, MLR 2018, 22-26.
  • Nispel, Das Ende der Präklusion in Deutschland?, MLR 2018, 27-35.
  • Bock/Pawolleck, Ein kurzer Erfahrungsbericht vom Annual Trail Monitoring Meeting 2017 des OSZE in Skopje, Mazedonien, MLR 2018, 35-36.
  • Homann, Buchrezension: Jens Adolphsen, Zivilprozessrecht, 5. Auflage, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2016, 24€, MLR 2018, 37.
  • Bülte, Buchrezension: Helmut Satzger: Internationales und Europäisches Strafrecht, 7. Auflage Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2016, 26,- €, MLR 2018, 38.
  • Wick, Buchrezension: Hauke Brettel/Hendrik Schneider: Wirtschaftsstrafrecht, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2014, 26,- €, MLR 2018, 39.
  • Seidler, Ein Besuch bei Clifford Chance, MLR 2018, 41.
  • Meier, Das Studium der Rechtswissenschaften ist (nicht) das Herrlichste, MLR 2018, 42-43.
  • ohne Autor, Interview mit Olaf Mertgen, Partner im Steuerrecht bei Clifford Chance Deutschland LLP in Frankfurt am Main, MLR 2018, 44-45.

12. JAHRGANG (wurde bei der Nummerierung übersprungen)

11. JAHRGANG (2017)

Heft 1 (Mai 2017)

  • Willems, Der Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter in der aktuellen Rechtsprechung, MLR 2017, 1-7.
  • Forrer/Schulz/Spitze, Public Interests and Arbitration in International Commercial Disputes, MLR 2017, 8-13.
  • Gounalakis/Weilnhammer, Partnersuche mit Hindernissen, MLR 2017, 14-21.
  • Förderer, Der Fall Jerry Falwall vs. Larry Flynt and Hustler-Magazine in der Entscheidung des US Supreme Court, MLR 2017, 22-30.
  • Koch, Gesetzesmaterialen – ein stets verfügbarer Auslegungsschatz, MLR 2017, 31-37.
  • Rückert/Grzywotz, BITCRIME: Strafrechtswissenschaftliche Forschung an der Schnittstelle zwischen Recht und Technik, MLR 2017, 37-41.
  • Wick, Entscheidungsanmerkung zu BGH, Beschluss vom 11.10.2016 – 1 StR 462/16, MLR 2017, 42-44.
  • Gornig/Michel, „Bekämpfung der Schweinepest durch unionsrechtliche Versendungsverbote“ – Klausur im Europarecht, MLR 2017, 45-52.
  • Weissi, Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene bei Prof. Dr. Hans-Detlef Horn, MLR 2017, 52-63.
  • Rienhoff, Tipps und Tricks für eine gute Seminararbeit, MLR 2017, 63-65.
  • Jansen/Kunze/Molchanova/Philippeaux, Stories that Mediators Tell – 11th ICC Mediation Competition 2016, MLR 2017, 66-67.
  • Bober/Beer, Moot Court im Schuldrecht – Ein Blick in die Praxis, MLR 2017, 67-70.
  • Weichert, Geheimtipp Lebensmittelrecht – Mein Praktikum bei KWG Rechtsanwälte, MLR 2017, 70-72.
  • Gaidoba, Exkursion nach Luxemburg: Studenten besuchen Europäischen Gerichtshof, MLR 2017, 72-73.
  • Wick, Götz Schulze (Hrsg.): Aktuelle Rechtsfragen im Profifußball – Psychologische Faktoren und rechtliche Gestaltung, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2016, 54,- €, MLR 2017, 73-74.
  • Wick, Franziska Stürmer/Patrick Meier (Hrsg.): Recht Populär – Populär kulturelle Rechtsdarstellungen in aktuellen Texten und Medien, Schriftenreihe Recht und Literatur, Band 2, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 64,- €, MLR 2017, 74-75.
  • Wagener, Juris GmbH (Hrsg.): juris Lex – Gesetzessammlung 1. und 2. Semester, Ausgabe für Hessen, 24,95 €, MLR 2017, 75.

10. JAHRGANG (2016)

Heft 1 (Juni 2016)

  • Fiekas, Grundzüge des Verkehrsunfallrechts, MLR 2016, 1-7.
  • Gounalakis/Weilnhammer, Verkauf einer Abgasschleuder – Ein Klausurfall zum kaufrechtlichen Gewährleistungsrecht in der kleinen Übung im Bürgerlichen Recht, MLR 2016, 7-11.
  • Kircher, Hausarbeit in der Fortgeschrittenenübung im Bürgerlichen Recht, MLR 2016, 11-19.
  • Groß, Die Ehe für alle: Steht § 6 Abs. 1 GG der Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare entgegen?, MLR 2016, 19-28.
  • Förderer, Hausarbeit in der Fortgeschrittenenübung im Strafrecht, MLR 2016, 29-37.
  • Sträter, Von Schattenstrafrecht und zweischneidiges Schwert – Compliance im Gesundheitswesen, MLR 2016, 38-42.
  • Becker, Vereinbarkeit der PKW-Maut mit dem Europarecht?, MLR 2016, 43-49.
  • Schmitt, Moot Court vor dem Bundesarbeitsgericht 2015/16, MLR 2016, 50-51.
  • Böhnke/Weiskirch, Podiumsdiskussion zum Thema Sterbehilfe stößt auf großes Interesse, MLR 2016, 52-53.

9. JAHRGANG (2015)

Heft 1 (Juli 2015)

  • Ubber, Balance auf dem Drahtseil: Rechtswidrige Streiks, MLR 2015, 1-3.
  • Roth, Vorstandshaftung, MLR 2016, 3-10.
  • Schmitt, Zur Legitimation strafbewehrter Verbote der Herbeiführung einer Ersatzmutterschaft, MLR 2016, 11-17.
  • Backhaus, Die Überhangsmandate vor dem Bundesverfassungsgericht – Eine rechtshistorische Betrachtung, MLR 2016, 18-27.
  • Meier, „Ärzte ohne Grenzen“ – Ein Examensfall zu Abgrenzungsproblematik zwischen den vertraglichen und gesetzlichen Schuldverhältnissen, MLR 2016, 27-31.
  • Gornig, Funktionslosigkeit eines Bebauungsplans, MLR 2016, 32-35.
  • Lang/Hager/Gottschalk/Römer, Monitoring an den Extraordinary Chambers in the Courts of Cambodia (ECCC), MLR 2015, 36-42.
  • Nagel/Peter/Swoboda/Tas, 10th ICC Mediation Competition 2015 in Paris – Keep calm- and mediate!, MLR 2015, 43-44.

Heft 2 (November 2015)

  • Orthmann, Recht, Tatsachen, Rechtstatsachen, MLR 2015, 45-46.
  • Trautmann, Einführung in die Probleme der Vollstreckung im Polizei- und Ordnungsrecht am Beispiel des hessischen Landesrechts, MLR 2015, 47-50.
  • Blossfeld, Die Behandlung von Kindern und Jugendlichen – Rechtliche Rahmenbedingungen und Rechtsprechung, MLR 2015, 51-56.
  • Schütz, Absprachen im Strafprozess – Vereinbarkeit des „Deals“ mit GG sowie Europarecht, MLR 2015, 57-69.
  • Gornig/Michel, Chaostage in der Stadt, MLR 2015, 69-74.
  • Eckstein/Wagener, „Tempolimit“, Anfängerübungsfall Strafrecht AT, MLR 2015, 75-79.
  • Sträter, Marburger Studenten am Ort der Nürnberger Prozesse – Bericht vom 3. Nürnberg Moot Court 2015, MLR 2015, 79-80.
  • Jaklin, LL.M. an der University of California, Los Angeles (UCLA), MLR 2015, 81-83.
  • Hunzelar/Neuhaus, Europa – Mehr als nur ein Schlagwort!, Straßburg-Exkursion vom 08.06.15 – 10.06.15, MLR 2015, 83.
  • Frei/Tews, Erlebnisbericht anlässlich der VIII. Sommer Law School „Europäisches und internationales Recht“, MLR 2015, 84.
  • Krestel/Lange/Thiel, ELSA Marburg macht´s möglich, Von der Märchenstadt in den Big Apple, MLR 2015, 85-86.
  • Pitzer, Berufsportrait: Wirtschaftsanwalt – Lebensmittel- und Verbrauchsgüterjurist, MLR 2015, 86-87.

8. JAHRGANG (2014)

Heft 1 (Juni 2014)

  • Jaklin, Die „besonderen Vertriebswege“ der § 312 ff. BGB, MLR 2014, 1-6.
  • Meier, Zu Grundlagen des Mietrechts, seiner Examensrelevanz und den Neuerungen durch das Mietrechtsänderungsgesetz vom 01.05.2013, Teil II, MLR 2014, 7-19.
  • Fiekas, Das Patientenrechtegesetz – Ein Überblick, MLR 2014, 20-26.
  • Horn, Autonomie der Universität – Bedingungen und Perspektiven, MLR 2016, 27-31.
  • Bedecrratz-Scholz/Cecillon/Fenner, Die besondere Ausgleichsregelung Erneuerbare-Energien-Gesetz als Beihilfe, MLR 2014, 31-37.
  • Meier, Klausur im Schwerpunktbereich Recht der Privatperson – Vertiefung im Mietrecht, MLR 2014, 37-40.
  • Peter, Hausarbeit der kleinen Übung bei Prof. Dr. Sebastian Müller-Franken, MLR 2014, 40-49.
  • Scholz, Hausarbeit der großen Übung bei Prof. Dr. Georg Freund – Aufstieg und Fall eines Werkstattleiters, MLR 2016, 50-56.
  • Kromberg, Der berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang „Baurecht und Baubegleitung – von der Projektentwicklung bis zur Streitbeilegung, MLR 2014, 57.
  • Hansen, Referendariat an den Außerordentlichen Kammern im Gerichtssystem von Kambodscha, Phnom Penh, MLR 2014, 58-60.
  • Özyurt/Strzedulla/Trautmann/Wagner, One week in Paris – 9th ICC Mediation Competition – Ein unvergessliches Erlebnis, MLR 2014, 60-61.
  • Ahmadi/Bülte/Rehs, Oberlandesgericht Frankfurt: Urteil im Strafverfahren gegen Emrah E., MLR 2014, 61-64.

Information: Das Heftarchiv befindet sich noch im Aufbau. Die älteren Jahrgänge werden weiter ergänzt.